König Ludwig II. - aktuell | Das Internet-Magazin für
Forschung & Information.


Aktuelles

König Ludwig II. - aktuell
Nachrichten - Neue Forschungsergebnisse

!Die Parole in Wort und Bücher der heutigen Fern-Diagnostiker lautet: König Ludwig II. von Bayern war ein geisteskranker Mörder und Selbstmörder, der seinen Arzt Gudden umgebracht hat! Eine Jahrhundertlüge!
Apell an die wahren Königsfreunde: Ludwig II. muß von dem Odium befreit werden, ein Mörder und Selbstmörder gewesen zu sein! Kämpft für EUREN König - und gegen die Verräter und Verleumder!

!Das Hörbuch von Peter Glowasz: "König Ludwig II. von Bayern und das Jahrhundertverbrechen in Berg am Starnberger See" ist jetzt in 3. Auflage erschienen. In dem Hörbuch wird glaubhaft der Mord an Ludwig II. nachgewiesen.
Das Hörbuch ist überall im deutschsprachigen Buchhandel erhältlich.

!Die außergewöhnliche Nachfrage nach Bücher von Peter Glowasz ist derzeit sehr groß. Interessenten können die Bücher gebraucht und neu bei folgender Internet-Adresse kaufen: www.booklooker.de/Bücher/Angebote/autor=Peter+Glowasz
Angeboten werden die Buch-Titel: "Wurde Ludwig II. erschossen?" / "Auf den Spuren des Märchenkönigs" / "Herrlichkeit und Tragik eines Märchenkönigs" (Beim Peter Glowasz Verlag in Berlin sind jedoch diese und weitere Buch-Titel vergriffen. Das Hörbuch von Peter Glowasz zum Verbrechen an König Ludwig II. in Berg am Starnberger See ist noch lieferbar).

!Neue Enthüllungen zum Fall: Dr. Bernhard von Gudden, dem Hochverräter König Ludwigs II. von Bayern.
Gudden: Ein karrieregeiler Arzt, der in seinem Labor (von Kollegen: "Gruselkabinett" genannt)in widerlicher Weise zahlreiche Tiere wie Kaninchen quälte ...

!10. März 2014: Vor genau 150 Jahren - am 10. März 1864 - bestieg der junge Ludwig mit 18 Jahren den Königsthron - er wurde Ludwig II. - König von Bayern!
Und 1886, 22 Jahre nach seiner Thronbesteigung, wurde er von der damaligen Staatsregierung in den Tod getrieben; verantwortlich für dieses Verbrechen waren Ministerpräsident Freiherr von Lutz und der Arzt Dr. von Gudden! Dieses abscheulische Jahrhundertverbrechen darf niemals vergessen werden!

!Das Jahrhundertverbrechen von 1886 darf nicht vergessen werden: vor 128 Jahren wurde König Ludwig II. von Bayern in den Tod getrieben. Täter dieser Königs-Tragödie waren der Freiherr von Lutz von der bayerischen Staatsregierung und der Arzt Dr. von Gudden
Lutz und Gudden sind die eigentlichen Hochverräter und Jahrhundertverbrecher von Berg am Starnberger See. In dem Hörbuch von Peter Glowasz wird darüber in allen Einzelheiten ausführlich berichtet.

!Professor Dr. Wilhelm Kaltenstadler, Historiker,Autor von wissenschaftlichen Büchern,darunter auch ein Buch über König Ludwig II. von Bayern: "Ludwig II. - Preussen - Bismarck - Die Königskatastrophe in neuer Sicht"äußert sich zu Peter Glowasz .
Der Berliner Schriftsteller, Hörbuchautor und Ludwig II.-Forscher Peter Glowasz vertritt seit über 30 Jahren eisern seine These: Ludwig II. wurde auf der Flucht erschossen. Glowasz verfasste darüber 5 Bücher sowie 5 Hörbücher, ebenso zahlreiche Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften.Inzwischen gilt Glowasz als der weltweit bekannteste Ludwig II.-Forscher der Gegenwart.

!NEU (mit erweiterten Informationen: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ vom 2. Januar 2014 berichtete über ein Streitgespräch zu Ludwig II. zwischen Peter Gauweiler(Jurist)und Ludwig II.-Autor Oliver Hilmes zum Thema"Selbstmord oder Staatsstreich&
Erika Brunner ist darüber entsetzt, was Oliver Helmes über König Ludwig II. von Bayern äußerte! Eine kritische Anmerkung von Erika Brunner...


nach oben | Admin



stats